Analytics und AdWords im Google Tag Manager - Behalten Sie den Überblick

Viele Unternehmen nutzen mittlerweile Webanalysen, um Ihre Marketingziele zu überprüfen, zu verfeinern oder neu zu definieren. Dabei gibt es eine Vielzahl an Programmen, die unterschiedliche Daten erheben, aber keinen Gesamtüberblick ermöglichen. Mit dem kostenlosen Tool von Google ändert sich dies, denn hier können Analytics und AdWords im Google Tag Manager einfach kombiniert und in der benutzerfreundlichen Oberfläche verwaltet, verändert und ausgewertet werden. Damit Analytics und AdWords im Google Tag Manager aber auch genau die Daten sammelt, die Ihr Unternehmen benötigt, ist eine professionelle Einrichtung unabdingbar. Anschließend können Analytics und AdWords im Google Tag Manager auch von unerfahrenen Mitarbeitern nach kurzer Einarbeitung  einfach geändert werden, da Veränderungen nicht mehr am Quellcode der Seite selbst geschehen. So werden Tags für Analytics und AdWords im Google Tag Manager hinzugefügt oder aktualisiert und der Arbeitsprozess stark beschleunigt. Wenn auch Sie eine Einrichtung für Analytics und AdWords im Google Tag Manager wünschen, um die Datenerhebung noch genauer und aussagekräftiger zu gestalten, kontaktieren Sie uns einfach.



Analytics und AdWords im Google Tag Manager - Umfassender Service für passgenaue Tags

Da wir bereits langjährige Erfahrung im Umgang mit Google Tools haben, können wir Sie auch im Bereich von Analytics und AdWords im Google Tag Manager umfassend beraten oder die vollständige Einrichtung vornehmen. Wir helfen gerne bei den folgenden Schritten, oder übernehmen diese für Sie:

 

 

  • Entfernen der bereits installierten Tags auf Ihrer Webseite, um anschließend Tags von Analytics und AdWords im Google Tag Manager hinzuzufügen.

 

  • Einrichten des Conversion Trackings, bei dem Sie Ihren speziellen Conversion Wert bestimmen können. So stellen Sie sicher, dass Sie nur die Daten erhalten, die Ihren spezifischen Geschäftszielen entsprechen.

 


  • Erstellung eines Messungsplans, um durch regelmäßige Berichte stets auf dem neuesten Stand zu sein.

 

  • Einrichten des Tracking Typs für Google Analytics, wie beispielsweise Event Tracking, Tracking in sozialen Netzwerken oder domainübergreifendes Tracking und Beratung zu einem passenden Trigger.

 

  • Auswertung des Analyseberichts, der durch Analytics und AdWords im Google Tag Manager entsteht, um beispielsweise Ihre Displaykampagne weiter zu verbessern.