Erstellung eines Google Tag Manager Kontos - Nutzen Sie alle Vorteile

Webanalysen werden mittlerweile von vielen Unternehmen erstellt. Um diese weiter zu optimieren, ist die Erstellung eines Google Tag Manager Kontos eine gute Wahl, denn hiermit können Sie:

 

  • alle Funktionen von einer benutzerfreundlichen Oberfläche aus verwalten.

 

  • Tags implementieren, ohne den Quellcode zu verändern.

 

  • Weitere Tags aus Google-Analytics, Adwords oder von Drittanbietern einfach integrieren und verwalten.

 


  • einen verbesserten Überblick über das Nutzerverhalten bekommen und Arbeitsprozesse optimieren.

Durch die Erstellung eines Google Tag Manager Kontos erhalten Sie also aussagekräftigere Daten und können dabei auch noch Zeit und Geld sparen. Damit dies aber reibungslos funktioniert, ist die korrekte Erstellung eines Google Tag Manager Kontos absolute Voraussetzung. Da wir Experten rund um Google-Tools sind, können wir Ihnen bei der Erstellung eines Google Tag Manager Kontos gerne behilflich sein. Sprechen Sie uns einfach an!


Erstellung eines Google Tag Manager Kontos: Umfassende Beratung und eine professionelle Installation

Da wir langjährige Erfahrung bei der Erstellung eines Google Tag Manager Kontos besitzen, wissen wir, vorauf es ankommt. Es wird nur ein Konto pro Unternehmen benötigt, daher ist hier eine professionelle Einrichtung besonders wichtig. Mit diesem Konto können problemlos mehrere Webseiten von verschiedenen Personen betreut werden. Nachdem die Erstellung eines Google Tag Manager Kontos geschehen ist, richten wir die sogenannten Container ein. Diese können auf Web, iOS oder auch Android ausgerichtet sein, je nach Bedürfnis Ihres Unternehmens. Anschließend werden die Container-Snippets erstellt, durch die der Google Tag Manager auf jeder Seite Ihrer Homepage installiert wird. Hierdurch kann zukünftig auch das Nutzerverhalten auf Unterseiten Ihrer Webseite analysiert werden. Damit die Erstellung eines Google Tag Manager Kontos problemlos verläuft, müssen zunächst bereits vorhandene Tags wie von Google-Analytics oder AdWords wieder entfernt werden. 


Diese werden gespeichert und abschließend über den Google Tag Manager wieder hinzugefügt. Bei der Erstellung eines Google Tag Manager Kontos gibt es die Möglichkeit, Zugriffsberechtigungen für die Mitarbeiter einzustellen. So können verschiedene Personen zur gleichen Zeit arbeiten, ohne sich zu behindern.